Lehrkonzept Sekundarstufe

Das Ziel einer Lerneinheit

Die SchülerInnen sollen innerhalb einer Lerneinheit die Vielfalt verschiedener Berufsgruppen im Großraum Magdeburg kennenlernen Zu diesem Zweck setzen sie sich auf Grundlage eines Interessentests mit verschiedenen Berufen auseinander. Diese erkunden sich mit Hilfe von VR-Brillen digitalin einer Gruppe. Abschließend präsentieren sie ihre Erfharungen ihren Mitschülern.

Ablauf einer Lerneinheit

  • Die erste Aufgabe ist das Absolvieren eines Interessentests zur Eingrenzung der zu erkundenden Berufe.

Anschließend werden die SchülerInnen in Gruppen eingeteilt. Die Gruppenarbeit besteht aus einer individuellen und einer kooperativen Erarbeitungsphase.

  • Die zweite Aufgabe ist die digitale Erkundung der beruflichen Struktur eines Unternehmens mit Hilfe von VR-Brillen. Die SchülerInnen lernen verschiedene Berufe ihres Profils kennen und erarbeiten eine Übersicht über deren Aufgaben und Tätigkeiten.

Im Anschluss präsentieren alle Gruppen die Ergebnisse ihrer Recherche den KlassenkammeradInnen.

Mögliches Ergebnis dieser Schülerarbeit

 Ergebnisbeispiel

Im Anschluss an die Stunde bekommen die SchülerInnen die Möglichkeit, zusätzliche Zusatzaufgaben nach einem ähnlichen Schema zuhausezu bearbeiten. Hier erkunden sie ein selbstgewähltes Unternehmen und erhalten für das Einreichen ihrer Ergebnisse einen Preis vom Unternehmen.